Aktuelles
Neujahrsempfang 2017

· ·

"Verjüngungskur"

Der diesjährige Neujahrsempfang stand unter dem Stern des Abschieds, aber auch unter dem des Neubeginns. Unser langjähriger und verdienter Kreisvorstandsvorsitzender Max Lemm übergab sein Amt der nächsten Generation. Er führte die JU mit überaus bedachter Art und viel Einfühlungsvermögen. Die Mitgliederzahl hat sich seit seinem Amtsantritt 2011 mehr als verdoppelt, die JU Uelzen hat es unter ihm zu drei Bezirksvorstands- und einem Landesvorstandsposten gebracht und mit Max als stellv. Vorsitzenden der CDU Uelzen hat sie zukünftig einen sehr kompetenten Ansprechpartner für die anstehenden Wahlkämpfe #BTW17 und #LTW18. Und so kann Max mit einem weinenden Auge zurück schauen, aber auch mit einem lachenden nach vorne auf die Aufgaben die sich ihm in Kreistag, Samtgemeinderat und Landesvorstand der Jungen Union Niedersachsen bieten werden.

Wir wünschen dir, lieber Max, alles gute für die Zukunft und bedanken uns für deine Arbeit und die letzten sechs Jahre!

Mit ihm aus dem Kreisvorstand verabschiedet haben sich: Sven Pohlmann, Daniel Strietz, David Kipry und Franziska Marquard. Sie alle haben sich durch ihr langes engagiertes Arbeiten in der Jungen Union verdient gemacht. Auch bei ihnen bedanken wir uns für die geleistete Arbeit und wünschen für die Zukunft nur das beste.

Neu in den Kreisvorstand gewählt wurden: Jonas Oetzmann(Vorsitzender), Laura Wunderlich und Sarina Reese (Stellv. Vorsitzende), Hannes Schmidt(Geschäftsführer), Julius Köhler(Schriftführer), Richard Knobel(Pressesprecher), Shaban Kahil, Georg und Christoph Hilmer, Nico Burmeister und Andreas Meyer(Beisitzer).

Neben Grußworten der Gäste aus dem Heidekreis, Lüneburg, Gifhorn und Celle, sprachen Herr Dr. Heiko Blume, Jörg Hilmer, MdL, und Henning Otte, MdB. Sie alle hatten Worte des Lobes für den scheidenden Vorstand und Motivation für die Arbeit im neugewählten Kreisvorstand im Gepäck.
Das gibt uns einen ordentlichen Schub für unser Engagement für Uelzen und setzt ein klares Zeichen für die Junge Union Uelzen!
Nachdem Jonas die Sitzungsleitung von Max übernahm, wurde der fortgeschrittenen Stunde Rechnung getragen, indem der offizielle Teil relativ rasch beendet und die Sitzung in eine örtliche Lokalität vertagt wurde.
Wir bedanken uns bei allen Gästen, die mit uns gegessen, diskutiert, gewählt und gefeiert haben. Ihr seid auch im nächsten Jahr wieder herzlich willkommen.

« Happy NJu Year 2017 Traditionelles Sommerfest der Jungen Union Uelzen »